Mannschaft in der Landschaft

Am 05.05. – 18:00 Uhr startete in Lugau das erste Läuferquartett zum Mannschaftslauf. Der Einladung zum gemeinsaamen Lauf in freier Zusammenstellung folgten zahlreiche Läufer. Spaß hat das allen Teilnehmern gemacht.  Auf gut markierter Strecke waren als schnellste Mannschaft die Läufer Mark, Paul und Ralf nach 57:42min und gelaufenen 13km im Ziel. Vom Lauftreff Bad Liebenwerda liefen die Frauen Heidi, Edda und ergänzt von Leonie nach 1:03:56 std die 10-Kilometer nur wenig langsamer als die rüstigen Rentner Günter Franz, Bernd und Günter angeführt von Rudi (1:00:11 std) ins Ziel. Beide waren in der Wertung Frauen und Senioren die schnellsten an diesem Tag. Mit dabei an diesem schönen Laufabend, stark bewölkt bei 13°C, waren die Finsterwalder Jugend mit Erik, Daniel und Rene, die Läufer des SV Turbo Stechau mit Frank, Christoph, Marcel und Eric sowie die unrasierten Teufel Matthias, Bodo und Steffen begleitet von Carola.

Gut betreut wurden die Läufer von Grit an der Strecke, Torsten als Fotograf und Katrin mit Anke bei der Zeitnahme.

Für alle Teilnehmer gibt es einen Bonuspunkt in der Elbe-Elster-Laufserie.